Skip links

Verleihung Supermarkt des Jahres am 8. September

Am morgigen Mittwoch den 8. September findet die Preisverleihung für den „Supermarkt des Jahres“ statt. Aufgrund von Corona wird die Veranstaltung wieder in hybrider Form für Gäste vor Ort besuchbar sein und für Interessierte außerdem im Netz übertragen. Die Nominierten der einzelnen Kategorien wurden bereits bekanntgegeben und von der Fachzeitschrift „Lebensmittelpraxis“ in Kooperation mit „Meine Familie und Ich“, die Veranstalter der Wettbewerbs ist, vorgestellt.

Verleihung live in Essen und im Netz

In Essen werden auch in diesem Jahr wieder die besten Supermärkte gekürt. Die Fachzeitschrift verleiht morgen am 8. September den begehrten Preis in der Zeche Zollverein. Auf der einen Seite werden sich zahlreiche angemeldete Gäste auf der Veranstaltung einfinden und parallel dem Kongress „Menschen und Märkte“ beiwohnen können. Auf der anderen Seite wird das Event ab 17.55 Uhr live auf supermarktdesjahres.de sowie auf Facebook oder Youtube übertragen.

Gewinner in vier Kategorien

Wie jedes Jahr wird der Preis in verschiedenen Kategorien übergeben. Darunter sind Filialisten der Gruppe „bis 2.500 Quadratmeter“ Verkaufsfläche, Filialisten „über 2.500 Quadratmeter“, Selbstständige „bis 2.500 Quadratmeter“ und Selbstständige „über 2.500 Quadratmeter“.

Konkret sind die Nominierten für den „Supermarkt des Jahres“:

Filialisten bis 2.500 qm

  • Rewe-Markt Raunberg, Frankenäcker 4
  • Konsum Dresden, Hüblerstr. 8
  • Rewe Markt GmbH, Unterföhring, Feringastraße 6

Filialisten über 2.500 qm

  • Kaufland, Dieselstraße 1, Bad Dürrheim
  • Globus, Am Steinmarkt 1, Rüsselsheim
  • Kaufland, Borsbergstraße 35, Dresden-Striesen

Selbstständige bis 2.500 qm

  • Edeka Ralf Honsel KG, Fürst-Leopold-Allee 60, Dorsten
  • Rewe Korosec, Kirchhörder Str. 54, Dortmund
  • Edeka Niemerszein, Lange Reihe 110, Hamburg

Selbstständige über 2.500 qm

  • Rewe Rainer Quermann oHG, Babenhauser Str. 20, Bielefeld
  • Hieber’s Frische Center KG, Schliengener Str. 1, Müllheim
  • E-Center Stengel, Waldstraße 101a + 105, Fürth

 

Das Titelbild zeigt die Gewinner zum “Supermarkt des Jahres” 2020: Rewe Grünhof, Eschersheimer Landstraße, Frankfurt am Main; Edeka Prechtl, Friedrich-Fuckel-Straße, Raubling; Elli, Kaunitzerstraße, Schloß Holte-Stukenbrock; WEZ, Weserstraße, Bad Oeynhausen. Bildquelle: Lebensmittel Praxis / Peter Eilers