Skip links

Mondelez International übernimmt Chipita Global

Mondelēz International hat mit Chipita Global den Marktführer in der Kategorie der Croissants und gebackenen Snacks übernommen. Die Übernahme markiert einen Meilenstein im strategischen Plan des Unternehmens, sich in den Snackbereich angrenzenden Bereichen zu erweitern. Gleichzeitig möchte das Unternehmen die Präsenz in den Schlüsselmärkten weiter ausbauen.

Mondelez’ Snackwachstum in Europa

Chipita S.A. wurde vor mehr als 40 Jahren in Griechenland gegründet. Das Unternehmen beliefert zwei Milliarden Verbraucher in über 50 Ländern mit Croissants und anderen gebackenen Snackmarken. Die Übernahme erweitert das Angebot des Unternehmens in der attraktiven globalen Kategorie verpackter gebackener Snacks im Wert von 65 Mrd.

Dirk Van de Put, Vorsitzender und CEO von Mondelēz International freut sich, mit der Übernahme ein erweitertes „breites Spektrum sich ändernder Verbraucherbedürfnisse zu erfüllen“. „Die beträchtliche Reichweite in so vielen attraktiven Regionen machen sie [Chipita] zu einer starken strategischen Ergänzung unseres bestehenden Portfolios und unserer zukünftigen Wachstumsambitionen in Europa und darüber hinaus.“

Ein formeller Integrationsprozess in bestehende Marken wie Cadbury und Milka mit beliebten Chipita-Croissant- und gebackenen Snackmarken wie 7Days wird in den nächsten sechs Monaten in Kraft treten.

Sortimentserweiterung, Vertriebsnetzausbau, Neueinführungen und erweiterte Kompetenzen

Mondelēz International kann künftig auch das mittel- und osteuropäischen Vertriebsnetz von Chipita nutzen, um seinen eigenen Vertrieb in der Region zu verbessern. Gleichzeitig lassen sich bisherige Eigenmarken in neuen Ländern einzuführen. Das Unternehmen erwartet außerdem, auf den differenzierten Fähigkeiten von Chipita mit zusätzlicher Beschaffungs- und Fertigungskompetenz aufzubauen.

Die Übernahme von Chipita Global S.A. baut auf der kontinuierlichen Expansion von Mondelēz International in schnell wachsende Snack-Segmente auf. Im Jahr 2021 erwarb das Unternehmen Grenade, ein führendes britisches Unternehmen für leistungsorientierte Ernährung; Gourmet Food Holdings, ein führendes australisches Lebensmittelunternehmen in der attraktiven Premium-Keks- und Cracker-Kategorie; und Hu, ein Unternehmen für Wellness-Snacks in den Vereinigten Staaten.