Skip links

EDEKA Jens Meier ist „TOP Ausbildungsbetrieb 2019“

EDEKA Jens Meier hat als einziger Supermarkt im Kammerbezirk der IHK zu Schwerin die Auszeichnung „TOP Ausbildungsbetrieb 2019“ erhalten. Die Inhaber Jens Meier und die Ausbilderin Michaela Kaatz sind stolz, als einer der über 900 Ausbildungsbetriebe der IHK Schwerin herauszustechen und nun mit dem Titel werben zu dürfen.

Jens Meier ist der Eine unter vielen

Das Ausbildungsengagement der IHK-Unternehmen in Westmecklenburg ist groß, so kann die IHK zu Schwerin über 900 Ausbildungsbetriebe vorweisen. Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Wirtschaftsregion Westmecklenburg, wie auch Marktinhaber Jens Meier und Ausbilderin Michaela Kaatz, ermöglichen zahlreichen Jugendlichen eine Ausbildung und geben ihnen eine Basis zum Einstieg ins Berufsleben. An der Ausschreibung des Titels „TOP Ausbildungsbetrieb“ können jährlich alle Ausbildungsbetriebe der Industrie- und Handelskammer teilnehmen, die beispielsweise mindestens seit fünf Jahren durchgehend ausbilden und die seit Bestehen des Unternehmens mindestens fünf Auszubildende als Unternehmen der Kategorie I, mindestens zehn Auszubildende als Unternehmen der Kategorie II und mindestens 20 Auszubildende als Unternehmen der Kategorie III ausgebildet haben.

„TOP Ausbildungsbetrieb 2019“

Am 10. April 2019 erhielten 53 Ausbildungsunternehmen in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin den Titel „TOP Ausbildungsbetrieb 2019“, darunter ist auch Ihr EDEKA Jens Meier. In einem festlichen Rahmen wurden diese Unternehmen im Ludwig-Bölkow-Haus durch die IHK-Vizepräsidentin, Dr. Heike Thierfeld, den Landrat des Landkreises Ludwigslust Parchim, Stefan Sternberg und den IHK-Hauptgeschäftsführer, Siegbert Eisenach ausgezeichnet. Nur die besten IHK-Ausbildungsunternehmen erhielten im April den Titel „TOP Ausbildungsbetrieb 2019“. Neben der Urkunde und einer Plakette für den Eingangsbereich des Unternehmens dürfen diese Betriebe ein Jahr lang mit dem Titel werben. „Wir sind unter allen ausgezeichneten Betrieben der einzige Supermarkt im Kammerbezirk der IHK zu Schwerin (Landkreis Ludwigslust-Parchim, Landkreis Nordwestmecklenburg und der Landeshauptstadt Schwerin), der die Auszeichnung erhalten hat. Das ehrt uns natürlich sehr und zeigt, dass wir die Ausbildung wie vorgesehen umsetzen und auf einem sehr guten Weg sind. Wir heben uns von anderen Märkten ab und haben einen sehr hohen  Qualitätsstandard für unsere Ausbildung geschaffen und das trägt nun Früchte, wie man anhand der Auszeichnung deutlich erkennen kann“, freuen sich Michaela Kaatz und Jens Meier.

Michaela Kaatz sagt „Danke“

„An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Jens Meier bedanken. Danke, dass Sie mir als Ausbilderin die Freiheiten lassen, die ich für unsere Auszubildenden in Wismar und auch Warin benötige. Ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist. Danke zudem auch an alle Markt- und Abteilungsleiter sowie Mitarbeiter! Nur dank unserer großartigen Zusammenarbeit können wir solch große Ziele erreichen bzw. alles Notwendige umsetzen“, betont Michaela Kaatz.